Drehkreuz des Angriffs auf den Norden

In Schweden hat sich vor Jahren ein Klüngel festgesetzt, der im Moment das Abflauen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen und damit die Wiederaufnahme des Flugbetriebs auf der nördlichen Halbkugel abwartet. Für die Zeit danach ist eine monströse Proliferationswelle geplant, vor allem über vergiftetes Flugbenzin, Richtung Russland, Kanada, USA usw. Flughäfen und Städte, aber auch Äcker und fischreiche Gewässer …

Drehkreuz des Angriffs auf den Norden weiterlesen

Völkermord durch den Verfassungsschutz und die Thüringer Polizei

Derzeit laufen israelische Großoperationen gegen Japan, diverse afrikanische Länder, den arabischen Raum, Afika, Russland und Südamerika. Sie gehen wesentlich von Hamburg und der Regierung der BRD, teilweise von Regierungsinstitutionen der deutschen Bundesländer aus. Die Abwehrmaßnahmen, mit denen wir den betroffenen Völkern helfen wollten wurden am 30. Januar des Jahres durch linksradikale Seilschaften in der Thüringer …

Völkermord durch den Verfassungsschutz und die Thüringer Polizei weiterlesen

Ein Krieg gegen Japan steht bevor – handeln!

Der deutsche Physiker Werner Heisenberg hat um 1935 ein System der Informationsweitergabe entwickelt, mit dessen Hilfe es möglich ist, Terrorpläne zu stoppen, die vor fast 100 Jahren beschlossen worden sind. Wir haben das System bereits ausführlich beschrieben. Die Struktur der Produkte und der PR großer deutscher Konzerne informiert uns über den Irrsinn, der 1919/1920 entwickelt …

Ein Krieg gegen Japan steht bevor – handeln! weiterlesen

Ein neuer israelischer Angriff auf Japan

Der japanische Sicherheitsdienst hat vor wenigen Tagen erfahren, dass von China aus in einiger Zeit wieder große Mengen Atommüll an die japanische Küste gebracht und dort in terroristischen Aktionen verklappt oder ausgeworfen werden sollen. Sofort wurde die vorsorgliche Legende verbreitet, man wolle den Atommüll aus Fukushima im Meer entsorgen. Offener Krieg mit Israel sollte nach …

Ein neuer israelischer Angriff auf Japan weiterlesen

Einen Krieg zwischen Russland und der NATO darf es nicht geben

Erschütternde Meldungen über einen Konflikt zwischen dem tschechischen „Staat“ (diesem israelischen Sauhaufen) und der Russischen Föderation haben uns heute erreicht. Man kann es dem Präsidenten Putin nicht verdenken, dass er gegen die dortigen Klüngel vorgeht, nachdem man seit Jahren einen Völkermord von dort aus, im Namen der Israelis, betreibt. Der verlogene israelische Agent Gerhard Schröder, …

Einen Krieg zwischen Russland und der NATO darf es nicht geben weiterlesen

Mit der albernen israelischen Nudel Hillary in Kiew

Seit es diese Technologie gibt, kann man die Augen von Menschen als Überwachungskamera benutzen. Als ich vor einigen Jahren in der Ukraine war und dort die israelischen Kriegshetzer-Partys unterwandert habe, hat man das bei mir so gemacht. Wenn ich sang und tanzte und die korrupten Hetzer „bei der Arbeit“ beobachtete, saß aber kein Israeli am …

Mit der albernen israelischen Nudel Hillary in Kiew weiterlesen

Karel Gott hat sich vom Acker gemacht

Der israelische Agent Karel Gott ist abgetaucht. Das ist kein Zufall; die Veröffentlichungen hier auf dem Blog sind ihm schließlich doch zu heiß geworden. Bis zum Hals steckt dieser Schnulzensänger nämlich im Sumpf des israelischen Angriffs auf Russland. Seine „Aufgabe“ war es, bei den Anwerbeveranstaltungen ab 2009 russische und tschechische, später slowakische und ukrainische Beamte …

Karel Gott hat sich vom Acker gemacht weiterlesen

Notwendige Differenzierungen beim israelischen Krieg gegen Russland

Neulich, beim Treffen zwischen der als Giftmörderin überführten Angela Merkel und ihrer slowakischen Politikerkollegin Zuzana Čaputová (der so genannten Präsidentin der Slowakischen Republik) wurde deutlich, wie extrem die Gefahr einer eindimensionalen Sicht auf die israelischen Vernichtungsaktionen gegen Russland seit 2008 ist. Es wurde aber auch deutlich, wie peinlich die Verhältnisse in der ostmitteleuropäischen Politik, von …

Notwendige Differenzierungen beim israelischen Krieg gegen Russland weiterlesen

Überleben mit Julia

Im Sommer 2018 habe ich ernsthaft gehungert. Anfang Juli war ich dem Tode nahe. Sozialhilfe wurde mir verweigert, ich stand bestochenen Trotteln gegenüber und ich hatte keine Chance. Mitten in einer „Wohlstandsgesellschaft“ zu hungern ist tabu. So etwas passiert nur Armen, Dummen und Gesellschaftskrikern. Es scheint peinlich, aber bald kommen die Nachbarn. Sie lachen und …

Überleben mit Julia weiterlesen

Die Finanzierung eines Mordversuchs an Kim Jong-un

Als um 2010 über Berlin und die Schering-Fabrik der Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht organisiert wurde musste die Beteiligung österreichischer Beamter an diesem Verbrechen vertuscht werden. Allzu bekannt war der Umstand, dass zahlreiche Leute im Wiener Außen- und Justizministerium für die Israelis arbeiteten. Es sollte der Eindruck entstehen, „bundesdeutsche“ Agenten wollten Kim und seinen Mitarbeitern …

Die Finanzierung eines Mordversuchs an Kim Jong-un weiterlesen