Zersetzungs-Offensive in Australien

Mein Name ist Julian Assange. Ich bin derzeit in britischer Haft, man beabsichtigt mich in die USA auszuliefern, wo mir lebenslange Haft und Folter drohen. Mein Schicksal ist nicht wichtig, aber es kann wichtig werden als Beispiel für das Schicksal vieler anderer, die sich für die Freiheit der Information und das Recht auf Bildung in …

Zersetzungs-Offensive in Australien weiterlesen

Verbrechen in Großbritannien

Mit zitternden Händen hat Sigi herausgefunden, dass das von ihm nicht unbedingt geschätzte Königreich Großbritannien von den Israelis mit Massen radioaktiver Drecksubstanz angegriffen wird. 2009 ist Sigi wegen einer bösen Schlägerei mit britischen Agenten (Thema Bombenangriffe und Alkohol) zu 8 Monaten Haft wegen schwerer Körperverletzung verurteilt worden. Das gilt als geheim. Seine so genannte Ehefrau …

Verbrechen in Großbritannien weiterlesen

Fabrik des Todes in Santa Teresa

Die USA haben während der vergangenen Jahre unter einem Übel gelitten, das auch in Deutschland während der 80er-Jahre weit verbreitet war. Bis es zu so genannten „Jagdunfällen“ mit leicht verwirrten Scharfschützen gekommen ist. Der Wald war radioaktiv verseucht, Bau- und Brennholz sollten die Leute vernichten. Immer wieder wurden israelische Goldlieferungen veranlasst, wenn es darum ging, …

Fabrik des Todes in Santa Teresa weiterlesen

Sperber und der Putsch gegen Lula

Der israelische Juwelenkurier "Sperber" - er hat die halbe deutsche Regierung, Macron und zahlreiche Österreicher bestochen, von seinen Ausflügen nach Italien abgesehen - war auch mehrfach in Südamerika. In Brasilien hat er Juristen bestochen, die den damaligen Präsidenten Lula da Silva abservieren hätten sollen, was scheinbar auch gelungen ist. Auf "Sperbers" Veranlassung hin haben die …

Sperber und der Putsch gegen Lula weiterlesen

Als mich Che umbringen lassen wollte

Im März 2002 hielt ich mich in Kuba auf. Zusammen mit meiner hübschen Freundin, einer israelischen Agentin aus Österreich die ich ein wenig ausspionierte „genoss“ ich das Leben auf der Insel. Das Hotel war traumhaft; ich hatte eine Art Pfahlbau-Bungalow in einer herrlichen Lagune und meine Freundin hatte Mühe mir die Damen vom Leib zu …

Als mich Che umbringen lassen wollte weiterlesen

Gilets Jaunes: Bestochene Polizei schützt Bulgari

Neues Video aus Paris mit Aufnahmen bestochener Polizei, die Angriffe auf israelisch verbandelte Nobeljuweliere abwehrt. Die Bewegung darf nicht aufhören; dass sie ursprünglich von den Israelis als Pseudoaufstand geplant war spielt keine Rolle. Der Widerstand muss unterwandert und für den völkischen Straßenkampf nutzbar gemacht werden. https://youtu.be/8AvxJiPIxZ0 (Mitarbeit AK Hamburg)

Sebastian Kurz muss zurücktreten

Es gibt Situationen im Leben eines Politikers, die jede Entscheidungsfreiheit ausschließen. Dazu gehört zum Beispiel die Lage des Eindrucks der Erpressbarkeit, ohne dass der Betroffene etwas strafrechtlich Relevantes oder auch nur Ehrenrühriges getan hätte. Ein führender Politiker, der in eine solche Lage gerät muss zurücktreten, wenn ihm sein Land auch nur einen Pfifferling wert ist. …

Sebastian Kurz muss zurücktreten weiterlesen

Dem Salzburger Landeskriminalamt die Löffel langziehen

Im Stil des legendären Bloggers Anmerkung muss ich heute eine Behörde aufs Korn nehmen, die buchstäblich überhaupt gar nichts auf die Reihe kriegt und ausschließlich mit der Nichtbeachtung (Vertuschung wäre schon zu viel gesagt) von Verbrechen beschäftigt ist.  Von der Gleichgültigkeit gegenüber der Gefahrenlage tödlich bedrohter Zeugen im Salzburger Land zu schweigen. Es handelt sich …

Dem Salzburger Landeskriminalamt die Löffel langziehen weiterlesen

Der Kampf in Syrien

Das Rätsel des so genannten Syrischen Bürgerkriegs kann in den vergangenen Monaten für viele besser verständlich geworden sein. Von der scheußlichen Idee, die Muslime der Levante gegeneinander zu hetzen ist nicht viel übrig geblieben. Bashar Al Assad wird die Verbrechen jener Hetzer, die sein Land nach 2011 ins Chaos gestürzt haben, zwar nicht vergessen. Es …

Der Kampf in Syrien weiterlesen

Sebastian Kürzel: Geilomobil

Als Unterhaltung für die Pause im ewigen Sitzkrieg Gut gegen Böse heute ein Blick nach Österreich. Der so genannte österreichische Kanzler Sebastian Kurz, seines Zeichens schönster Jüngling der Welt und Großohrenträger, hat vor Jahren in Wien eine Kampagne durchgezogen mit einem so genannten Geilomobil, einem Auto mit der Aufschrift „Geilomobil“. Kurz begründete damals seinen kometenhaften …

Sebastian Kürzel: Geilomobil weiterlesen