Abschließende Erkenntnisse zu 9/11

Es ist jetzt gelungen, Dokumente zu entschlüsseln, die den Operationsplan des 11. September vollständig belegen und die Täterschaft eindeutig zuordnen. Konkret konnte jene Übersicht analysiert werden, die der organisatorische Haupttäter Helge Blasche 1969 eingesehen, dann 1979 noch einmal herangezogen und für die Tatausführung verwendet hat. Zusätzlich mit Spitzelberichten des Arbeitskreis NSU, Unterlagen des Berliner Verfassungsschutzes, …

Abschließende Erkenntnisse zu 9/11 weiterlesen

Erschütternde Erkenntnisse zur Vorgeschichte der modernen Proliferation

Nach jahrelanger Analyse historischer Dokumente konnten wir jetzt endlich nachweisen, dass jene israelischen Terrorpläne, die derzeit umgesetzt zu werden drohen, bereits vor Jahrzehnten, teilweise sogar vor Jahrhunderten. So unglaublich es klingt: Bereits auf Alben so genannter Hippie-Bands, in Filmen des Dritten Reichs und sogar in der Literatur Adalbert Stifters kommen sicher nachgewiesen detaillierte Informationen über …

Erschütternde Erkenntnisse zur Vorgeschichte der modernen Proliferation weiterlesen

Justizverbrechen in Thüringen und Terrorfinanzierung in Südamerika

In ihrer heillosen Verworfenheit und buchstäblich viehischen Verblödung versuchen israelische Seilschaften derzeit, die Aufklärungstätigkeit des Arbeitskreis NSU zu unterwandern und uns zur Führung internationaler Terroroperationen einzuspannen. Das gelingt natürlich nicht, ist für uns aber brandgefährlich, weil Menschen in aller Welt ein solches Phänomen für möglich halten könnten. Derzeit wird z.B. versucht, durch Ablenkungs- und Desinformationsmanöver …

Justizverbrechen in Thüringen und Terrorfinanzierung in Südamerika weiterlesen

Dreckige Desinformation aus dem Kanzleramt: Vietnam

Während in Budapest Intrigen gegen den Staatschef Orbán laufen mit dem Ziel, ihn von einem gekauften evangelischen Pfarrer aus Deutschland im türkischen Bad durch einen vergifteten Apfel töten zu lassen (offensichtlich ist die Menschheit vollkommen verrückt, buchstäblich zum Gauck geworden), schicken sich Helge Braun und seine Mannen an, Vietnam durch Desinformation ins Unglück zu stürzen. …

Dreckige Desinformation aus dem Kanzleramt: Vietnam weiterlesen

Israelischer Kriegsrat in Sibiu 2010: Beau Biden, Karel Gott & Co.

Als man Anfang 2010 im Rahmen einer so genannten Sicherheitsparty die derzeit laufende israelische Proliferationswelle besprach, war auch ein Agent mit dem Decknamen "Rufus" anwesend. Die Veranstaltung fand im rumänischen Sibiu statt, dem alten deutschen Hermannstadt. Dort war eine Art Gewerkschaftshaus mit Showbühne angemietet worden, das ich noch aus den 90ern kenne. Ein gewisser Radulescu …

Israelischer Kriegsrat in Sibiu 2010: Beau Biden, Karel Gott & Co. weiterlesen

Drehkreuz des Angriffs auf den Norden

In Schweden hat sich vor Jahren ein Klüngel festgesetzt, der im Moment das Abflauen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen und damit die Wiederaufnahme des Flugbetriebs auf der nördlichen Halbkugel abwartet. Für die Zeit danach ist eine monströse Proliferationswelle geplant, vor allem über vergiftetes Flugbenzin, Richtung Russland, Kanada, USA usw. Flughäfen und Städte, aber auch Äcker und fischreiche Gewässer …

Drehkreuz des Angriffs auf den Norden weiterlesen

Beweisführung zur strafbaren Freiheitsberaubung durch das Fachklinikum Stadtroda

Zwischen dem 3. und dem 20. März des Jahres war ich als vollkommen rechtloser Häftling im Asklepios Klinikum Stadtroda eingesperrt. Mir wurden auf zynische Weise Hygieneartikel verweigert, ich wurde Tag und Nacht gefilmt ("Überwachungszimmer 15"), man fotografierte mich von Seiten der jungen männlichen Pfleger mit privaten Handys und ich erhielt ein rechtswidriges Kontaktverbot zur Außenwelt, …

Beweisführung zur strafbaren Freiheitsberaubung durch das Fachklinikum Stadtroda weiterlesen

Ramelow lässt seine Gegner zwangspsychiatrisieren

Am 3. März, vor fast drei Wochen, erschien bei mir die Dorfpolizei aus Greiz und setzte mich illegal, ohne Haftbefehl oder sonstige rechtliche Grundlage, fest. Zwei Damen vom Landratsamt Greiz schlossen sich der Meute an, wurden als "Kriminalpolizistinnen" präsentiert und schwindelten eine ältere Dame in meine Wohnung. Die wiederum wurde in strafbarer Weise als "Richterin" …

Ramelow lässt seine Gegner zwangspsychiatrisieren weiterlesen

Japan: Liebesbrief einer israelischen Täterin

Dutzende, wenn nicht hunderte Millionen Euro werden in Strukturen des BND investiert, die es ermöglichen sollen, Geheimdokumente zu verstehen. Leider wurden um das Jahr 1995 rudelweise Scharlatane, so genannte Geisteswissenschaftlerinnen, engagiert. Diese Frauen - man bezog vor allem kroatische Faschistinnen, um den Jugoslawienkrieg zu rechtfertigen - sind vollkommen unfähig und bestochen. Dokumente wie das folgende …

Japan: Liebesbrief einer israelischen Täterin weiterlesen